BdB at work Update 2020.330.2070 erschienen

Auch in Zeiten von HomeOffice und Ausgangsbeschränkungen arbeitet unser gesamtes Team an der Weiterentwicklung von BdB at work. Aktuell haben uns zwei Probleme einiger weniger Kunden veranlasst heute ein kleines “Zwischendurch”-Update für diese Kunden bereitzustellen.

Beide Probleme sind eher selten und betreffen nur sehr wenige Nutzer. Wenn Sie zu den Betroffenen der nachfolgenden zwei Themen gehören, bitten wir Sie das jetzt veröffentlichte Update zeitnah einzuspielen. Allen anderen können das Update bei Gelegenheit nutzen um auch auf den neuesten Stand zu kommen. Sie können aber auch bis zum nächsten großen Update warten.

Postbank verändert XML Format im Onlinebanking

Die Postbank nutzt seit kurzer Zeit in den bereitgestellten Umsatz-Downloads im XML/CAMT Format ein verändertes Datenformat. Für Buchungen die direkt durch die Postbank auf einem Konto ausgeführt werden (so z.B. Gebühren der Bank selbst) wurden von einigen der Postbank-Rechenzentren keinerlei Verwendungszweck, Buchungstexte, Empfänger u.ä. mitgeliefert.

Bisher scheiterte der Import solcher Umsätze in BdB at work. Mit diesem Update ist der Onlinebanking Import in BdB at work jetzt auf diese Kuriosität vorbereitet und kann auch solche (fehlenden) Buchungsangaben verarbeiten und aufführen.

Diese Verbesserung betrifft nur Kunden der Postbank die im OnlineBanking-Import auf das Format XML/CAMT setzen.

Berechnete Termine in der Leistungserfassung
und deren Bearbeitung in BdB at work mobile

Bei der Nutzung des BdB at work Terminkalender zur Anlage von berechneten Terminen, d.h. bei Terminen die per Berechnung zeitgleich auch als erfasste zu berechnende Leistungen der Leistungserfassung angelegt werden, kann es zu einem Datenschiefstand kommen. Die so erreichte Datenlage zeigt dann einen Termin, bzw. eine erfasste Leistung mehrfach an. Wird ein solcher Termin dann im Terminkalender von BdB at work mobile bearbeitet kommt es zu einer fortschreitenden Verschlechterung des Datenbestand.

Auch wenn diese Nutzung von BdB at work sehr selten ist, möchten wir für Nutzer eines solchen Szenarios umgehend eine Lösung anbieten und haben diese auch in dieses Update gepackt.

 

Wie immer sind alle Installationsdateien aktualisiert und stehen im Download-Bereich für Sie bereit.
Auch die BdB at work Änderungshistorie ist natürlich entsprechend angepasst.